Tom Mariën

  • Tom Mariën

    Founder and CEO of Equitom, Head of the Surgery Department – info@equitom.be

DVM

Tom Mariën wurde am 1. Oktober 1970 in Belgien geboren.

Mit 18 Jahren trat er in die Universität von Gent ein, wo er sein Studium mit Erfolg abschloss. In der Tat erhielt er mit 24 Jahren sein Veterinärdiplom mit der größten Auszeichnung. Anschließend wurde ihm eine Stelle als chirurgischer Assistent an der University of Gent angeboten.

Mit 25 entschied er sich für eine weitere Spezialisierung und verließ Belgien in Richtung USA (Kentucky, Ohio, San Francisco).

Er perfektionierte sich danach unter der Anleitung der größten Lehrer wie Dean Richardson, Larry Bramlage, Barry Grant, Alan Ruggles, Eric Parente,…

Im Jahr 2000 kehrte Dr. Marien nach Belgien zurück, um sein Wissen anzuwenden und seine eigene Klinik "Equitom" zu eröffnen.

Anschließend erfand er verschiedene weltweit anerkannte Operationen:

 

- Schließen der Leistenringe bei Hengsten, um Leistenbrüche zu vermeiden;

- die Schließung des nephrosplenischen Raums durch Laparoskopie, um eine Inkarzeration des Dickdarms (Kolik) zu vermeiden;

- Entfernung eines Teils der Niere durch Laparoskopie (Weltneuheit).

 

Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen in internationalen Fachzeitschriften und hat zahlreiche internationale Konferenzen gehalten, insbesondere in den USA. Er hat auch zahlreiche Operationen auf der ganzen Welt durchgeführt.

Zoë JoostensSpezialist in Veterinärdiagnostische Bildgebung, Diplomiert von European College of Veterinary Diagnostic Imaging, Leiter der Abteilung für medizinische Bildgebung
Lola BexTierarzthelferin Hospitalisierung
Inge SchepersTierarzthelferin Orthopädie
Nicky ParadisAllgemeine Wartung

x

Bist du sicher?

Folgendes löschen?

x